Euer nächstes Abenteuer steht bevor! 

Hier findet ihr Ideen zu Touren und Ausflügen in der näheren Umgebung - getestet und erprobt von meinen Kindern und mir! 

Birgeler Urwald und das Schaagbachtal - Naturschutzstation Haus Wildenrath

In diesem Gebiet könnt ihr vielfältige Wanderungen unternehmen. Ein Besuch der Naturschutzstation Wildenrath lohnt sich ebenso wie der nahgelegene Biberdamm. Und im Schaagbachtal könnt ihr über Holzstege durch das Moor wandern und auf Landschaftsliegen die Natur genießen und entspannen! 

https://www.naturschutzstation-wildenrath.de

https://www.wa-wa-we.eu/de/touren/birgeler-urwald/index.html


Lüttelforster Mühle - Fischtreppe 

Entlang der Schwalm gibt es viel zu entdecken! Unter anderem die Fischtreppe an der Lüttelforster Mühle. Wandermöglichkeiten gibt es in alle Richtungen, z.B. zum Bauerncafe Bolten. 


Krickenbecker Seen - Aussichtsturm Taubenberg in Nettetal 

Highlight in diesem Gebiet ist der 29m Aussichtsturm mit dem man über die Baumwipfel blicken kann! Aber auch das Infozentrum der Biologischen Station ist sehenswert und bietet auch zahlreiche Veranstaltungen an z.B. zum Thema Biber. 

https://www.bsks.de/Infozentrum/Infozentrum-Krickenbecker-Seen.html


Naturschutzhof Sassenfeld 

Das ca. zwei Hektar große Gelände ist ein wunderschöner Naturraum und ein Bildungszentrum des NABU. Bienen, Vögel, Pflanzen, Färbergarten, Teiche, Tiere….hier gibt es für Klein und Groß jede Menge zum Staunen, Fotografieren, Ausprobieren, Lernen und auch zum Entspannen. 

Weitere Infos: https://nrw.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/einrichtungen/nettetal/index.html

Tipp: Lässt sich auch kombinieren mit einem Abstecher zum DeWitt See und zum Rohrdommelprojekt 


Naturpark Schwalm Nette - Runde am De Witt See

Rund um den DeWitt See gibt es einen schönen Wanderweg. In dem Naturschutzgebiet gibt es viele Vögel und Pflanzen zu beobachten. Ein Abstecher zum Aussichtsturm am Rohrdommelprojekt lohnt sich auf jeden Fall. Fernglas nicht vergessen. 

Für alle, die gerne etwas länger unterwegs sind ist auch die Fischtreppe am Ferkensbruch ein schönes Ziel. Den gesamten Tourenplan für den Premiumwanderweg gibt es hier: 

https://wa-wa-we.de/de/touren/nette-seen/index.html

Extra-Tipp: Am Parkplatz Camping De Witt See gibt es eine in 2021 neu eröffnete Abenteuer-Minigolf-Anlage! 


Süchtelner Höhen 

In diesem schönen Waldgebiet geht es bergauf und bergab, was eine Wanderung spannender und abwechslungsreicher gestaltet. Zu sehen gibt es neben dem Bismarckturm, die Irmgardiskapelle Mitten im Wald, das Steinlabyrinth und ein kleines Wildgehege. 


Wilder Kermeter - Nationalpark Eifel 

Rund um den Wilden Kermeter gibt es zahlreiche Wanderwege. Für Kinder besonders spannend: „Der Wilde Weg“ Auf 1,5km gibt es zahlreiche interaktive Stationen über Wildnis, Waldentwicklung und Vielfalt im Nationalpark Eifel. 

https://www.nationalpark-eifel.de/de/nationalpark-erleben/barrierefrei-unterwegs/wilder-kermeter-und-wilder-weg/


Diersfordter Wald - Wesel 

Uralte Eichenwälder, das schwarze Wasser und auf Stegen durch die Moorlandschaften. Hier haben wir schon zahlreiche Widlbeobachtungen gemacht :-) Das Gebiet ist Teil der Natura 2000 Regionen. 

https://www.natur-erleben-nrw.de/natura-2000/regionen-und-gebiete-in-nrw/details/diersfordter-wald/


weitere nützliche Tipps

Naturbestimmungs-Apps: Ihr wollte mehr über die Pflanzen wissen die ihr am Wegrand seht? Dann helfen euch Apps wie z.B. floraincognita oder plantnet bei der Bestimmung der Pflanzen. 


Bei www.komoot.de findet ihr viele Tourenvorschläge in den einzelnen genannten Regionen  oder auch direkt vor eurer Haustür. Dort könnt ihr neben der Dauer, auch den Schwierigkeitsgrad eingeben und auswählen, ob ihr wandert oder mit dem Rad unterwegs seid. Wenn euch also die oben genannten Touren zu lang sind, dann gebt das Ziel/Ort ein und ihr werdet garantiert schöne Routenvorschläge finden, die genau zu euch passen. 


*Hinweis: Für die Inhalte auf die verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung. Alle Angaben ohne Gewähr.